+49 2422 5027910 Mail
MCP MCP
Kompetenz Kompetenz
Karriere Karriere

SAP-ERP®

SAP® ERP ist seit dem technologischen Einstieg R/3 mit der Client-Server-Technologie vor ca. 25 Jahren und in der Folge dem Übergang zur Net Weaver Technologie zu einem stabilen Softwaresystem herangereift, mit dem sich alle unternehmensrelevanten Prozessketten integriert mit Logistik und internem und externem Rechnungswesen ( FI und CO ) branchenspezifisch im Core System abbilden lassen. Zusätzliche Entwicklungen wie z.B. APO (Advanced Planning & Optimization) und EWM (Extended Warehouse Management), die spezifischere Prozessanforderungen abbilden können, wurden in Satelliten-Systemen zur Verfügung gestellt, die über stabile Schnittstellen angebunden wurden.

Management Consulting Partner hat über Jahrzehnte erfolgreich Projekte im SAP® ERP Umfeld konzipiert, realisiert und geleitet.

Neben komplexen, integrativen Aufgaben in Finance und Logistic in internationalen Großprojekten haben unsere Berater auch in Spezialthemen wie
  • Parallele Bewertung zu Transferpreisen
  • China Tax/ Golden Tax
  • Einführung neues Hauptbuch
  • Überleitung kalkulatorische Ergebnisrechnung zu FI
  • Export for EASA (Liquido producto)
  • Hygiene Pre-Invoicing
  • DIT und Manifiesto Handling
  • DIT Reporting
  • Remito für die Lohnbearbeitung
  • Stock Reconciliation

unsere Kunden aus den folgenden Branchen erfolgreich unterstützt:

  • Automotive
  • Chemie
  • Maschinenbau / Manufacturing
  • Handel und Dienstleistungen
  • Consumer Products
  • Banken

Bitte sprechen Sie uns für Ihre Themen aus SAP® ERP Finance und Logistic gezielt an. Wir können Sie als kompetenter Beratungspartner hervorragend unterstützen. Gerne nennen wir Ihnen auch entsprechende Referenzen.

Darum sollten Sie mit MCP sprechen:

Haben Sie Fragen?

Die MCP Methode

Das in der Praxis bewährte Vorgehen der MCP ist einfach, aber hoch effizient: Zu jedem Projekt wird ein Team aus Beratungsspezialisten mit unterschiedlichstem Erfahrungshintergrund und mit der Aufgabe vertrauten Kundenmitarbeitern gebildet. Diese Methodik garantiert eine durchgängige Qualität und perfektionierten Informationsfluß und trägt so entscheidend zum Projekterfolg bei.

Während der Vorschlagsphase werden alle spezifischen Projekterfordernisse gemeinsam mit dem Kunden abgestimmt. Besonderen Wert legt MCP hierbei auf Transparenz. Dies gilt explizit für Projektzwischenergebnisse (Projekt-Review), Termin- und Budgetkontrolle sowie für die Erfolgskontrolle.

Diese Transparenz ermöglicht es dem Kunden nicht nur jederzeit den aktuellen Projektstand zu erfassen, sondern auch kontinuierlich den Investitionsrahmen zu überschauen.

Wie Sie sehen, hat Erfolg ein System!